Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Sony World Photography Awards 2019

Nur noch einen Monat Zeit

Wer an einem der wichtigsten Foto-Wettbewerbe der Welt teilnehmen möchte, hat nur noch bis Anfang Januar Zeit, seine Bilder einzureichen. Innerhalb der Sony World Photography Awards kann man in den Profi-, Jugend- und Offenen Wettbewerben teilnehmen. Der große Bilderwettkampf findet 2019 bereits zum zwölften Mal statt.

Zudem kann man auf der Website des Herstellers bereits jetzt erste Bilder sehen, die eingereicht wurden. Sie zeigen die sehr unterschiedlichen Themen, die die Fotografen in insgesamt zehn Kategorien innerhalb des offenen Wettbewerbs bearbeiten.

Innerhalb des offenen Wettbewerbs gewinnt das jeweils beste Einzelbild innerhalb seiner jeweiligen Kategorie. Beim Jugendwettbewerb könnten Fotografen zwischen 12 und 19 Jahren zu einem vorgegebenen Thema teilnehmen. Im National Award wird pro Land ein Fotograf ausgezeichnet; diese Wettbewerbe werden in über 60 Nationen ausgeschrieben. Hier endet die Einreichungsfrist am 4. Januar 2019.

Zudem gibt es noch den Profi-Wettbewerb, bei dem es um die beste Serie aus zehn Bildern geht. Fotografen können ihre Fotoserien bis zum 11. Januar 2019 einreichen.

Die Jury wird von Mike Trow, Redakteur, Fotograf, Produzent (Profi-Wettbewerb) und Rebecca McClelland, Fotografie-Direktorin und Leiterin der Art Produktion bei Saatchi Saatchi & Prodigious (Offener Wettbewerb, Jugend Wettbewerb und National Awards) geleitet.

Foto: Sony World Photography Awards 2019 - Offener Wettbewerb: Portraiture - Foto: Carlo Diamanti, Italien


Anzeige