Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

Sony Xperia 5 II

Sony erweitert Top-Smartphone-Reihe

Nach der Markteinführung des neuen Sony-Flaggschiffs Xperia 1 II, das im FOTO HITS-Test 9/2020 beeindrucken konnte, hat der Hersteller vor wenigen Minuten ein weiteres Top-Modell der Smartphone-Serie vorgestellt (17.9.2020, 09:00 Uhr). Das neue Mobiltelefon ist etwas kleiner als das Xperia 1 II, besitzt aber dennoch einen großen OLED-Monitor im 6,1-Zoll-Format (15,5 Zentimeter Bilddiagonale), der eine Auflösung von 2.520 mal 1.080 Pixel bietet.

Wie schon bei der großen Schwester punktet das neue Sony-Smartphone mit einer umfangreichen fotografischen Ausstattung. Die drei Kameramodule mit einer Auflösung von jeweils zwölf Megapixel nutzen verschiedene Brennweiten mit 16, 24 und 70 Millimetern. Die von Zeiss zertifizierten Objektive sind mit der „T*-Coating“-Beschichtung des deutschen Traditionsherstellers optimiert.

Alle drei Kameramodule übernehmen Fokustechniken der großen Alpha-Systemkameras, die nicht nur eine hohe Geschwindigkeiten versprechen, sondern zum Beispiel durch einen Augen-Autofokus ein sehr präzises Arbeiten erlauben. Mit dem Smartphone entstehen Serienbilder mit bis zu 20 Aufnahmen pro Sekunde. Dabei sind Raw- und JPEG-Bilder möglich. Ein zusätzlicher Auslöser an der Seite erlaubt es, das Smartphone ähnlich wie eine Kamera zu bedienen.

Auch bei Videoaufnahmen kann das Sony-Smartphone überzeugen. Es ermöglicht unter anderem und erstmals für ein Mobiltelefon Zeitlupenaufnahmen mit 120 Bildern pro Sekunde bei 4K-HDR-Filmen.

Das neue Xperia 5 II ist mit dem schnellen Qualcomm-Prozessor Snapdragon 865 ausgerüstet, unterstützt den neuesten Mobilfunkstandard 5G, verfügt über einen großen Akku (4.000 Milliamperestunden) mit Schnelladefunktion und noch vieles mehr. Es kommt im 4. Quartal 2020 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 899 Euro auf den Markt.




Anzeige