Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Literatur  

Sparsam

Porträts der schottischen Insel South Uist

Martin Rosswog bereiste die schottische Insel South Uist auf den Spuren des Fotografen Paul Strands, der hier einige Monate lebte. Dabei machte er Fotos der Ortschaft Milton sowie ihrer Einwohner.

Die Porträts und Landschaftsaufnahmen haben dokumentarischen Charakter im Stile von Stephen Shore. Das heißt, dass er alltägliche Motive zu ihrem Recht verhalf, dauerhafte Kunstwerke zu werden. Insbesondere Farbflächen spielen bei Shore ebenso wie bei Rosswog eine Rolle, die vom Objekt losgelöst die ästhetische Wahrnehmung ansprechen. Diese Herangehensweise ist immer eine Gratwanderung zwischen subtiler Bildstimmung und Beliebigkeit. Daher sprechen die Aufnahmen am ehesten eingefleischte Schottland-Fans an.

Martin Rosswog: Milton, South Uist, Scotland. Schirmer/Mosel 2015, Hardcover, 160 Seiten, ISBN 978 3 8296 0711 7, Preis: 34 Euro

 


Anzeige