Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

Spiegellose Vollformatkamera Canon EOS R5

Neue Details: 8K-Video mit Dual Pixel CMOS AF

Canon verrät einen Monat nach der Ankündigung der spiegellosen Vollformatkamera EOS R5 neue Details. Besonders bemerkenswert ist die interne Videoaufzeichnung in 8K mit 30 Bilder pro Sekunde über die gesamte Sensorbreite. Die 8K-Auflösung bedeutet gegenüber 4K-Videos eine Vervierfachung der Pixelanzahl und damit etwa 33 Megapixel für jedes einzelne Videobild.

Die Canon-Kamera wird in allen 8K-Modi den „Dual Pixel CMOS“-Autofokus unterstützen. Speziell im Bereich der Tierfotografie wird der weiterentwickelte Autofokus das Scharfstellen von Haustieren wie Hunden, Katzen und Vögeln in schwierigen Aufnahmesituationen erleichtern, und zwar auch dann, wenn die Augen nicht zu erkennen sind.

Weitere Details wie die Serienbildgeschwindigkeit von 20 Bildern pro Sekunde mit dem elektronischen Verschluss und erstmals für die R-Serie einen integrierten Bildstabilisator, der mit entsprechenden Systemen in den Objektiven kombiniert werden kann, gab Canon bereits bei der ersten Ankündigung bekannt.

 

 

 


Anzeige