Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Standhaftes Einbein

Libec „HFMP“

Stativhersteller Libec stellt ein selbststehendes Einbeinstativ vor. Es trägt die Bezeichnung „HFMP“, die für „Hands-free MonoPod“ steht. Das besonders für Videofilmer geeignete Stativ hat drei große und gummierte Füße, die arretierbar sind und mit denen das Stativ samt Kamera auch ohne weitere Hilfen des Fotografen steht – etwa beim Objektivwechsel.

Das „HFMP“ besitzt einen zweifachen Beinauszug und lässt sich von einer minimalen Höhe von 87,5 auf maximal 189,5 Zentimeter ausfahren. Das Kugelgelenk im Fuß macht kurze „Kamerafahrten“ möglich (siehe Grafik).

Limec bietet das „HFMP“ allein für 199 Euro oder in Kombination mit dem Videokopf „TH-X“ für 349 Euro an. In Deutschland wird es über die Riwit GmbH in Regensburg vertrieben.


Anzeige