Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Stativserie Benro Bat

Sehr flexibel

Benro bringt sechs neue Stative auf den Markt. Die Dreibeine der Serie „Bat“ (Fledermaus) haben fünf voreingestellte Beinwinkel, dank derer sie auch mit schwierigen Untergründen und mit anspruchsvollen Aufnahmepositionen zurecht kommen. So ist es etwa möglich, durch Hochklappen von einem oder zwei Beinen das Stativ an einer Wand anzulehnen – ein Produktvideo auf YouTube zeigt, welche Möglichkeiten die Bat-Serie bietet.

Die Mittelsäule der Stative ist zweifach verriegelbar, außerdem kann sie für Aufnahmen in geringer Höhe schnell umgedreht werden. Die Mittelsäule lässt sich auch entfernen und zusammen mit einem der Stativbeine als Einbeinstativ nutzen.

Vier der neuen Stative bestehen aus Carbonfaser, zwei aus Aluminium. Erhältlich sind sie ab sofort in Sets mit den VX-Kugelköpfen von Benro, die Preise liegen zwischen 220 Euro und 310 Euro. Im Lieferumfang enthalten sind jeweils eine Transporttasche und ein zusätzlicher Satz mit Spikes, die die Gummifüße der Stative bei Bedarf ergänzen.


Anzeige