Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Top-Bildbearbeitungsmonitor von NEC

MultiSync PA322UHD bringt 4k auf den Desktop

„4K“ kommt langsam auf dem Desktop an, denn es wird auch für Bildbearbeiter immer interessanter. Die Monitore mit riesigen Pixelwerten erlauben es, das Bild hochauflösend darzustellen und immer noch genügend Platz etwa für Einstell- und Werkzeugpalettten des Bildbearbeitungsprogramms zu liefern. NEC bietet jetzt mit dem MultiSync PA322UHD einen entsprechende Monitor mit knapp 82 Zentimetern Bilddiagonale (32 Zoll) und einer Auflösung von 3.840 mal 2.160 Pixel speziell für Bildbearbeiter an. Der Monitor deckt nämlich dank seines hochwertigen IGZO-IPS-Panels den AdobeRGB-Farbraum zu 99 Prozent abdeckt und somit einen sehr großen Farbumfang darstellt. Er ist mit einer 14-Bit-LUT hardware-kalibrierbar und besitzt eine Uniformitätskontrolle, um etwa über die gesamte Darstellungsfläche eine gleichbleibende Helligkeit und Farbdarstellung zu bieten. Die Hintergrundbeleuchtung erfolgt über ein LED-System.

Der Monitor ist mit zwei DisplayPort-, zwei DVI-D- und vier HDMI-Anschlüssen ausgerüstet und besitzt zudem zwei Lautsprechern sowie zwei USB-3.0-Upstream- und drei USB-Downstream-Ports.

Soviel Luxus in Darstellungstechnik und Ausstattung hat allerdings auch seinen Preis: Der Monitor kommt im November 2014 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 2.699 Euro auf den Markt.

 


Anzeige