Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Software  

Videoschnittprogramm jetzt komplett in 64-Bit

Magix Video deluxe 2015

Magix hat sein Einsteiger-Videoschnittprogramm „Video deluxe“ in der neuen 2015er-Version vorgestellt. Die Änderungen gegenüber der bisherigen Fassung sind sowohl äußerlich zu sehen als auch „unter der Haube“ zu finden. So wurde die Bedienoberfläche neu gestaltet und speziell für hochauflösende Displays optimiert, um etwa mit größeren Schaltflächen eine bessere Lesbarkeit zu erreichen. Auch die Bearbeitung von Filmobjekten hat der Hersteller verbessert, sodass laut eigenen Angaben etwa Objekte einfacher ausgeschnitten, verschoben und eingefügt werden können.

Intern wurde das Programm jetzt komplett auf 64-Bit umgestellt, um modernste Prozessoren und Betriebssysteme optimal nutzen zu können. Mit Magix „Video deluxe 2015“ besteht zudem die Möglichkeit, mobile Videoprojekte aus der kommenden Android-App Movie Edit Touch kabellos per WLAN direkt in das Programm zu übertragen.

Magix Video deluxe 2015 ist wie üblich in verschiedenen Ausbaustufen und damit in einem gestaffelten Preissystem erhältlich. Die Basis-Programm-Version kostet knapp 70 Euro und bietet neben der 64-Bit-Struktur die Unterstützung von 4K-Filmen, 32 Multimedia-Spuren, mehr als 1.000 Vorlagen für Effekte und vieles mehr. Die Variante „Video deluxe 2015 Plus“ bietet bis zu 99 Multimedia-Spuren, ist mit dem „NewBlue Titler EX“-Plug-in für die Titelgestaltung ausgerüstet und bietet unter anderem Proxy- und Multi-Kamera-Schnitt. Es ist für knapp 100 Euro erhältlich.

Das Spitzenprodukt mit der Bezeichnung „Video deluxe 2015 Premium“ umfasst weitere Plug-ins, zu denen mit „Red Giant Retrograde“ Effekte zur Simulation von analogem Filmmaterial gehören sowie mit „Red Giant Knoll Light Factory“ cineastische Lichtreflexionen in eigene Videos eingebaut werden können. Diese etwa 130 Euro teure Version von Magix „Video deluxe 2015“ enthält somit Filtersammlungen, deren Wert der Hersteller mit einem Listenpreis von mehr als 340 Euro angibt.

Für Besitzer älterer Programmversionen gibt es natürlich auch noch kostengünstigere Upgrade-Möglichkeiten.

 


Anzeige