Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Software  

Vorlagen von Lightroom zu Capture One übertragen

Preset Converter von Picture Instruments

Von Picture Instruments aus Leverkusen kommt ein neues Programm, mit dem man die Presets des Raw-Konverters Adobe Lightroom in so genannte Styles des Raw- und Bildbearbeitungskonkurrenten Capture One verwandeln kann. Angesichts der Tatsache, dass die beiden Raw-Programme von Adobe und Phase One höchst unterschiedlich arbeiten, funktioniert das „LR > C1 Preset Converter“ genannten Programm von Picture Instruments sehr gut. Obwohl nämlich nicht alle Funktionen 1:1 zwischen den beiden Raw-Programmen vorliegen und auch deren Regelbereiche nicht immer identisch sind, erzielt man mit den konvertierten Styles in Capture One weitgehend übereinstimmende Ergebnisse im Vergleich zu den Adobe Presets.

Die Wandlung selbst ist für den Anwender sehr einfach: Die Presets werden in den Preset Converter geladen und danach als Styles in den entsprechenden Ordnern von Capture One gesichert. Wie alles funktioniert, zeigt das Video unten.

Der Preset Converter von Picture Instruments kostet im Online-Shop des Herstellers unter www.pic-in.de/presetconverter 55 Euro. Eine kostenlose Testversion, die 14 Tage gültig ist und drei Presets konvertieren kann, ist ebenfalls abrufbar.

UPDATE: Wie Picture Instruments heute (30. November 2018) mitgeteilt hat, ist der Preset Converter natürlich auch kompatibel zur neuen Version Capture One 12.

Einführungs-Video zu Picture Instruments Preset Converter

Wandlung von Adobe Lightroom-Presets in Styles für Capture One


Anzeige