Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Weitsicht-Festival

Fotos mit Fernweh-Garantie

In der Neu-Isenburger Hugenottenhalle findet am 15. und 16. November 2014 (Sa/So) das Weitsicht-Festival statt. Bei dem Fotografie-Event präsentieren zehn Fotografen ihre Arbeiten. Das Weitsicht-Festival findet bereits zum 22. Mal statt. Es werden bis zu 10.000 Besucher erwartet.

 

Unter den Referenten sind der Münchner Fotograf Guido Mangold, der seine weltberühmten Fotos von 1958 bis heute zeigen wird. Hans Thurner präsentiert seinen Vortrag "2000 km Freiheit", und Christoph Rehage erzählt von seinem knapp 5.000 Kilometer langen Fußmarsch durch China, den er mit tausenden Selfies dokumentiert hat. Der daraus entstandene Film ist längst ein Klick-Hit auf YouTube. Joe Pichler war mit dem Motorrad im Süden Afrikas unterwegs und präsentiert seine fotografischen Eindrücke.

Eine Tageskarte für alle Vorträge kostet 52 Euro im Vorverkauf (zuzüglich Gebühren) beziehungsweise 60 Euro an der Tageskasse. Aber Vorsicht: Tickets für nur eine Veranstaltung sind zwar beim Online-Kauf erst einmal günstiger, können aber dadurch, dass noch zehn Prozent Vorverkaufsgebühr sowie ein Euro Systemgebühr aufgeschlagen wird, letztlich teurer werden als beim Kauf an der Tageskasse.

 

Weitere Informationen über das Programm, die Ticketbestellung und weitere Referenten gibt es unter unten stehendem Link.

 


Anzeige