Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Notizen  

Wildlife Photographer of the Year

Tierfotografen gesucht

Ab 19. Oktober 2018 lädt das Natural History Museum in London zu einer beeindruckenden Ausstellung ein. Das altehrwürdige Institut zeigt die Siegerbilder des letztjährigen Wettbewerbs "Wildlife Photographer of the Year". Gleichzeitig werden weltweit alle Fotografen zur Neuauflage eingeladen. Vom 22. Oktober bis 13. Dezember 2018 sind sowohl Profis als auch Amateure dazu aufgerufen, ihre besten Tierfotos einzureichen. Vergangenes Jahr sind Lichtbildner aus 95 Ländern der Einladung nachgekommen und haben insgesamt 45.000 Aufnahmen ins Rennen geschickt.

Der Wettbewerb kann auch in den sozialen Netzwerken gefunden werden unter Twitter: https://twitter.com/NHM_WPY, Facebook: https://www.facebook.com/WildlifePhotographerOfTheYear und Instagram: https://www.instagram.com/nhm_wpy ist der Hashtag #WPY54 zu nutzen.

Eine Auswahl der besten Fotos 2018 ist in der Bildergalerie zu sehen. Der Gesamtsieger und somit "Wildlife Photographer of the Year 2018" wird am 16. Oktober bekanntgegeben. 


Anzeige