Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Workshops und Seminare können bereits gebucht werden

Photo+Adventure 2016 wirft ihre Schatten voraus

Zwar findet die nächste Photo+Adventure in Duisburg erst am 11. und 12. Juni 2016 statt, aber schon jetzt kann man im Online-Shop die Tickets für rund 40 Workshops, Seminare und Fotowalks buchen.

Die Veranstaltung im Landschaftspark Duisburg-Nord wird auch 2016 wieder ein umfassendes Angebot zu sehr vielfältigen Themen und darunter vieles Neues bieten. Dazu gehört etwa Markus Schulzes apokalyptisches „Urban Street Warriors“-Shooting oder Frithjof Nentwigs „Analogfotografie für Anfänger und Neueinsteiger“. Aber auch beliebte Klassiker wie Firat Bagdus Workshop zur „Hochzeitsfotografie“, ZOLAQs Lightpainting-Kurse oder Olav Brehmers „Langzeitbelichtung bei Nacht“ sind mit von der Partie.

Speziell an Fotografinnen richtet sich Thomas Adorff mit seinem Workshop „Ein echter Kerl“. Darin erklärt er, warum für die Fotografie von Männern mitunter andere Regeln gelten als bei weiblichen Models. Dass die Regeln der Fotografie aber nicht in Stein gemeißelt sind, beweist er mit einem weiteren Workshop zur experimentellen Studiofotografie: In „Breaking the Law“ kommen Küchenutensilien und Alltagsgegenstände zum Einsatz, mit denen die Teilnehmer lernen, faszinierende und außergewöhnliche Porträtfotos zu realisieren.

Und wer im nächsten Urlaub richtig schöne Fotos machen möchte, ist in Jürgen Müllers Seminar „Reisefotografie - Packliste, Voraussetzungen und Grundlagen“ sowie in Klaus Wohlmanns Workshop „Aus der Urlaubssituation vor Ort das Beste machen“ bestens aufgehoben.


Anzeige