Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Workshopwochende Reportagefotografie

Der Weg des Weines

Wein ist Poesie in Flaschen - und ein Weingut birgt unbeschreibliche Fotomotive. In der malerischen Landschaft rund um Horrweiler liegt das kleine Weingut Huff-Doll, das vom 18. bis 20. Oktober, die Kulisse für einen Praxis-Workshop der Fotoakademie Niederrhein bietet. Die Teilnehmer werden in einer Fotoreportage festhalten, wie dort seit 1848 ausgezeichnete Weine gekeltert werden.

 

Thematisiert werden unter anderem die Mischung von Tages- und Blitzlicht beim Fotografieren der Trauben am Rebstock, HDR- und Panorama-Techniken beim Fotografieren der Weinberge und des Weinguts, das Arbeiten mit mehreren kabellos gesteuerten Speedlites bei der Ausleuchtung von Innenräumen, der farbverbindliche Workflow mit Graukarte und Farbtafel bei der Aufnahme stimmungsvoller Stillleben rund um das Thema Wein und nicht zuletzt weitere Reportagetechniken wie das kreative Spiel mit Zeit und Blende, der Einsatz von TS-E Objektiven und das Arbeiten mit hohen ISO-Werten, die unverzichtbar bei der Umsetzung kreativer Bildideen sind.

 

Die Workshopgebühr liegt bei 199 Euro. Weitere Informationen finden sich auf der Seite der Canon academy und der Fotoakademie-Niederrhein.

 


Anzeige