Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Wort- trifft Bildkunst

Doppelte Power mit Sylvie Blum und Giovanni Gastel

In der Doppelausstellung „Power meets Poetry“ fächern Sylvie Blum und Giovanni Gastel zahlreiche Aspekte starker Frauen auf. Ihre Blickwinkel darauf kann man vom 25. Oktober 2018 bis 12. Januar 2019 in München bei der Immagis Fine Art Photography Galerie bewundern. 

Sylvie Blum stand einst selbst als angesagtes Model vor der Kamera, bis sie die Seiten wechselte: Seit Ende der 1990er Jahre entsteht so ein Werk, das den weiblichen Körper in ebenso hochstilisierten wie anmutigen Posen zeigt. Auch ihre Close-ups von leuchtend-geschminkten Mündern, minimalistisch umrissenen Porträts und schimmernden Körpern spiegeln Blums besonderen Blick auf das gleichgeschlechtliche Gegenüber wieder. In FOTO HITS 11/2018 erläutert sie Details zu ausgewählten Aufnahmen.

Giovanni Gastel gilt als Grand Seigneur der italienischen Modefotografie. Kaum einer hat die Poesie so elegant und träumerisch mit der klassischen Auftragsfotografie verwoben, und ist trotzdem stilistisch flexibel geblieben. In der Ausstellung „Power meets Poetry“ sind seine verzaubernden Engel-Frauen-Gestalten, Schmetterlingsszenerien und Porträts zu sehen. Seine eigene Inspiration beruht auf der Renaissance-Kunst ebenso wie der Pop Art, während er seiner Liebe zur Poesie auch textlich ausdrückt. Als Honorary President of the Associazione Fotografi Italiani Professionisti wurde Gastel 2002 mit dem Oscar der Modefotografie ausgezeichnet. 


Anzeige