Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Software  

Adobe Lightroom auf dem Fernseher

Aktuelles zu „Adobe Lightroom“

Im Adobe-Blog zum Bildverwaltungs- und Raw-Konverter-Programm „Adobe Lightroom“ präsentiert der Hersteller eine neue Version des Programms für „Apple TV“. Das ist eine „Set-Top-Box“ des Mac- und iPhone-Herstellers, mit der man normalerweise Videos aus Online-Angeboten oder vom heimischen Server abspielt, aber auch Musik und Fotos auf dem Fernseher im Wohnzimmer präsentieren kann.

Die neue „Adobe Lightroom“-Version für dieses Gerät macht Letzteres jetzt komfortabler. Man kann die normalerweise in „Adobe Lightroom CC“ auf dem PC bearbeiteten Bilder darstellen, in sie hineinzoomen, sie als Diashow abspielen und mehr. Als Voraussetzung muss ein Konto für die „Adobe Creative Cloud“ aktiviert sein, um auf die Bilder in der darüber abrufen zu können. „Adobe Lightroom for Apple TV“ ist kostenlos im „App Store“ auf der „Apple TV“-Set-Top-Box abrufbar.

Ende Juli hat Adobe übrigens auch die „große“ Version von „Lightroom CC“ mit einem kleinen Update mit der Bezeichnung „2015.6.1 / 6.6.1“ versehen. Neben der Behebung kleinerer Fehler wird bereits jetzt das Raw-Format der noch nicht erhältlichen Kamera „X-T2“ von Fujifilm unterstützt, sodass bei deren Verkaufsstart auch gleich mit „Adobe Lightroom“ gearbeitet werden kann.


 

 


Anzeige