Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Ausstellung: FOTOGRAFIE. Wolfgang Schulz und die Fotoszene um 1980

Fotoszene 1980

1977 gründete Wolfgang Schulz das Magazin „FOTOGRAFIE. Zeitschrift internationaler Fotokunst“ – zu einer Zeit, in der die Fotografie in Deutschland als Kunstform zunehmend wichtiger wurde. Die insgesamt 40 Ausgaben bieten mit ihren Bildern und Texten heute interessante Einblicke in die Fotokunst-Szene um 1980.  Die Ausstellung „FOTOGRAFIE. Wolfgang Schulz und die Fotoszene um 1980“ im Berliner Museum für Fotografie zeigt noch bis zum 11. Oktober 2020 Werke der in der Zeitschrift vertretenen Künstler.


Anzeige