Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Bilder des Nachkriegs-Europas

Focus: Werner Bischof

Vom 30. August bis 17. November 2019 zeigt die Leica Galerie Konstanz die Ausstellung „Focus: Werner Bischof“. Der 1916 in Zürich geborene Werner Bischof schuf ein Werk von 60.000 Fotografien, von denen etwa 50 zeitgenössische Originalabzüge in Konstanz zu sehen sind. Kurz nach dem zweiten Weltkrieg dokumentierte der knapp 30-jährige Fotograf das schwer zerstörte Europa. 1948 erhielt er von der Agentur Magnum Photos das Angebot, Mitglied zu werden. Seine Bilder wurden in den auflagenstärksten Magazinen jener Zeit veröffentlicht. 1954 starb der Fotograf bei einem Autounfall in den peruanischen Anden.

Foto: Finnland. Naarva. 1948 © Werner Bischof, Magnum Photos 2019


Anzeige