Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Notizen  

CEWE auch in 2018 erfolgreich

Umsatzsteigerung um mehr als zehn Prozent

Die CEWE Stiftung & Co. KGaA hat im ersten Quartal 2018 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum den Umsatz des Unternehmens um 10,1 Prozent auf 130,6 Millionen steigern können. Dies basiert nicht nur auf Akquisitionen, sondern vor allen Dingen einem starken Wachstum im Stammgeschäft, also dem gesamten Bereich des Fotofinishing.

Zusätzlich zur Cheerz-Akquisition trug vor allem das CEWE FOTOBUCH zum Wachstum bei, nachdem es im Vorjahr wegen der drastischen Umsatzsteuererhöhung von sieben auf 19 Prozent im Volumen nicht hatte zulegen können. Der CEWE FOTOBUCH-Absatz stieg im ersten Quartal 2018 um 7,7 Prozent auf 1,248 Mio. Exemplare (Q1 2017: 1,159 Mio. Exemplare). Auch mit dem Gewinn des TIPA World Awards 2018 in der Kategorie "Best Photo Print Service" setzte sich CEWE mit dem CEWE FOTOBUCH durch.

Die guten Ergebnisse des 1. Quartals untermauern die Prognose des Vorstandes für das Gesamtjahr mit einem Umsatz zwischen 630 und 665 Mio. Euro und einem EBIT zwischen 48 Mio. Euro und 54 Mio. Euro.


Anzeige