Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

„Cintiq 13HD touch“ mit intuitiver Steuerung

Neues LCD-Zeichentablett von Wacom

Wacom stellt sein LCD-Grafiktablett Cintiq 13HD in der neuen „touch“-Version vor. Es kombiniert die Funktion eines berührungsempfindlichen „Multi Touch“-Displays mit der eines klassischen Grafiktabletts, um direkt auf seinem Monitor zeichnen oder Bilder bearbeiten zu können. Das „Cintiq 13HD touch“ lässt sich sowohl an Apple-Macintosh-Rechner als auch an PCs mit Windows-Betriebssystem anschließen. Sein Standfuß erlaubt, das Tablett neben der komplett flachen Variante auch in Winkeln von 22, 35 und 50 Grad aufzustellen, um wie mit einer digitalen Staffelei arbeiten zu können.

Der berührungsempfindliche Monitor liefert eine Auflösung von 1.920 mal 1.080 Pixel und erlaubt Betrachtungswinkel von bis zu 178 Grad. Der mitgelieferte Zeichenstift „Pro Pren“ bietet 2.048 Druckstufen und eine Neigungswinkelerkennung, sodass mit ihm wie mit einem analogen Pinsel oder Stift gearbeitet werden kann. Die „Multi-Touch“-Funktion macht die Navigation auf dem Desktop oder das Zoomen und Rotieren von Bildern oder Illustrationen intuitiver.

Ab Anfang März kommt das neue „Wacom Cintiq 13HD touch“ für eine unverbindliche Preisempfehlung von 999 Euro auf den Markt.

 

 


Anzeige