Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Datacolor

Webinar zur Astrofotografie

Der Komet Ison könnte Ende November 2013 zum begehrten Motiv für Astrofotografen werden. Er wird sich dann bis auf eine Million Kilometer der Sonne nähern und dabei ein Lichtspektakel an den Himmel zaubern. In einem kostenlosen Webinar spricht der Fotograf Christoph Kaltseis über den Kometen und die Besonderheiten der Astrofotografie.

 

Man müsste die Erde 25-mal umrunden, um eine Strecke von einer Million Kilometer zurückzulegen. Ganz schön viel, doch astrologisch gesehen, ein Katzensprung. Bei seiner Passage der Sonne soll Ison die Helligkeit des Vollmonds erreichen und sein Schweif soll eine helle Spur über unseren halben Himmel ziehen. Es könnte ein astrologisches Spektakel werden, das man so noch nicht gesehen hat.

 

Das Webinar findet am heutigen Mittwoch, 13. November 2013, ab 19 Uhr statt. Eine kostenlose Anmeldung ist unter unten stehendem Link möglich.

 


Anzeige