Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

David Drebin: Smoke & Mirrors

Episch, sexy und humorvoll

Der häufig in einem Atemzug mit Helmut Newton, Paolo Roversi und Peter Lindbergh genannte Fotograf David Drebin zeichnet sich durch seine ungewöhnlichen, fantasievollen Bilder aus. Sie erzählen wie ein Kinofilm Geschichten und setzen gefährliche Schönheiten, „Femmes Fatales“, in traumähnlichen, fantastischen Settings in Szene. Seine spannungsgeladenen, fast surrealen „Traumlandschaften“ in der Stadt oder der Natur entführen den Betrachter zu fernen Orten.

David Drebin arbeitete bereits für namhafte Kunden wie Davidoff oder Mercedes sowie Zeitschriften wie GQ, Vanity Fair, Elle, National Geographic und andere.

Seine Bilder sind in der Ausstellung „Smoke & Mirrors“ ab 30. Juni 2017 im Hamburger Only Art Club zu sehen. Sie beginnt mit einer Vernissage am 29. Juni, bei der der in New York lebende Künstler anwesend sein wird. Noch bis zum 10. September 2017 haben die Besucher der Galerie dann die Möglichkeit, seine Fotos kennenzulernen.


Anzeige