Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Notizen  

FOTO HITS 3/2019

Schwarz-Weiss-Fotografie

Ab sofort ist Ausgabe 3/2019 als digitaler Download und als Printausgabe an den Kiosken erhältlich. Das Heft ist wieder einmal 132 Seiten stark und kommt gemeinsam mit zwei Gratis-Softwares sowie einem kostenfreien E-Book. Die neue Ausgabe widmet sich dem Thema „Schwarz-Weiss-Fotografie“. Wir erklären, wie man die besten S/W-Ergebnisse erzielt, sie verfeinert oder direkt ein Kameraprofil einstellt, das einen S/W-Analogfilm früherer Tage simuliert. Am Teststand geben sich die Nikon-Kameras D3500 und Z 6 sowie die Fujifilm GFX 50R die Ehre. Außerdem schauen wir uns die neuen Objektive von Sigma, Tamron und Zeiss an.

In diesem Monat dreht sich alles um die Magie der Schwarz-Weiss-Fotografie. Auf insgesamt zehn Seiten widmet sich FOTO HITS der Königin unter den Fotografie-Disziplinen. Wir verraten, wie man etwa Kameraprofile so konfiguriert, dass sie monochrome Analogfilme simulieren, wie man die besten S/W-Ergebnisse am Computer erzielt, welche Anbieter noch immer S/W-Analogfilme entwickeln und werfen einen Blick auf die S/W-Porträts des kanadischen Musikers Bryan Adams.

Wer Menschen mit seiner Fotografie erreichen möchte, sollte mit ihnen eine Geschichte erzählen. Durch „Storytelling“ beglücken Fotografien nicht nur die Augen, sondern auch die Herzen der Menschen. Für FOTO HITS offenbarte die Bloggerin Meera Seetharaman ihre Erfolgsrezepte. Die aus Südindien stammende US-Fotografin und leidenschaftliche Köchin zeigt auf ihrer Website, wie man mit Geschichten über leckeres Essen Leser bewegen kann.

Unser Buch des Monats wurde gerade erst bei den „Tokyo International Foto Awards“ zur besten Bildserie des Jahres gewählt. Der österreichische Fotograf Joachim Bergauer deckt in ihm auf, wie er selbst in einem senegalesischen Zufluchtsort für Leprakranke Schönheit und Würde entdeckte.

Auf drei Seiten blickt FOTO HITS auf den Workshop „Unterwasserfotografie“ mit Rollei und Manfred Zentsch zurück. In seinem 2,5 Meter hohen und 1,1 Meter tiefen Riesenaquarium macht er im Studio beeindruckende Bilder, die von echten Unterwasseraufnahmen kaum zu unterscheiden sind. Sechs Leser nahmen am Workshop teil und sogen alle Tipps und Tricks des Werbefotografen auf.

FOTO HITS testet in dieser Ausgabe zudem gleich zwei neue Nikon-Kameras. Mit der D3500 bringt der Hersteller eine komplette und kompakte SLR-Kamera für kleines Geld auf den Markt. Die Z 6 ist dagegen eine weitere spiegellose Systemkamera, die einen Vollformatsensor nutzt. Auch die Fujifilm GFX 50R muss sich auf unserem Prüfstand beweisen. Die digitale Messsucherkamera im Mittelformat ist eine ungewöhnliche Lösung und sieht durch ihren riesigen Bildsensor wie eine übergewichtige Kompaktkamera aus.

Die Ausgabe 3/2019 hat zudem zwei Gratis-Vollversionen und ein E-Book im Gepäck. Die HDR-Software Photomatix Pro 5 bringt in wenigen Klicks die Vorteile der „High Dynamic Range“-Technik aus ihren Bildern hervor. Das Videobearbeitungsprogramm Videoproc von Digiarty deckt zudem alle Bedürfnisse eines Filmfans ab: Rohmaterial verfeinern, schneiden, zusammenfügen und das Ergebnis mit Effekten versehen. Das E-Book „Available Light“ von Anselm F. Wunderer verrät nützliche Tipps, um das Beste aus den gegebenen Lichtverhältnissen fernab des Fotostudios herauszuholen.

 

KOSTENLOSE VOLLVERSIONEN

  

SCHWERPUNKT S/W-FOTOGRAFIE

  • Die besten Softwares

  • Feinfühlig umwandeln

  • Feinschliff

  • S/W direkt aus der Kamera

  • In Wertpapiere anlegen

  • So druckt der Profi

  • Portfolio: Bryan Adams

 

PRAXIS

  • Seire „Aus alt mach neu“: Digitale Filter

  • Serie “Storytelling“ in der Fotografie

 

IM TEST

WISSEN & TECHNIK

  • Serie: „Wand-Deko“: Frischer Wind im Zimmer

  • Die zehn besten… Tipps für Konzertfotos

  • FOTO HITS erklärt… Folge 40: Erweiterungen für Videokameras


Anzeige