Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Fotoausstellung: Esther Haase, „Move!“

Move!

Farbenfroh, spontan und immer voller Emotionen: Das sind die Fotos der Modefotografin Esther Haase. Von der Vielschichtigkeit ihrer Werke können sich Interessierte in der Leica Galerie in Düsseldorf überzeugen.

Esther Haase, geboren 1966 in Bremen, hat das Fotografieren bereits in die Wiege gelegt bekommen. Der Vater Professor für Fotografie und Kommunikationsdesign, die Mutter Gestalterin und Illustratorin – da war der Weg geebnet. Doch Haase kam erst über Umwege zur Kamerakunst. Ganze zwei Jahre vergingen, ehe sie die professionellen Tanzschuhe an den Nagel hing, ihrer Liebe zur Kamerakunst folgte und in Bremen Grafikdesign mit dem Schwerpunkt Fotografie studierte.

Seit 1993 ist sie als Modefotografin weltweit unterwegs. Dabei wechselt sie nahezu spielerisch zwischen Mode, Porträt, Reportage und freien Kunstprojekten und lichtete unter anderem Vivienne Westwood, Angela Merkel und Karl Lagerfeld ab.
In der Leica Galerie Düsseldorf sind noch bis zum 24. Juli 2021 Werke der mittlerweile in Hamburg und London lebenden Künstlerin zu bestaunen. Darunter befinden sich einige ihre Lieblingsstücke, erotische Aufnahmen aus der mit der Leica S fotografierten Serie „Je t'aime“ sowie ganz neue, noch nie ausgestellte Fotografien.

Die Ausstellung wird von den vier häufigsten Ausrufen der Fotografin während eines Shootings bestimmt. Sie führen die Besucher elegant durch die Präsentation. Hinter der Äußerung „Hold it!“ versteckt Haase in der Galerie charakterstarke Porträts, „I love it!“ steht für starke Gefühle und gibt gleichzeitig tiefe Einblicke in die Arbeitsweise der Fotografin. „Do it again!“ und „Move!“ zeigen die typisch farbenfrohe Welt der Esther Haase, prall gefüllt mit Spontanität, Lebensfreude und einer kraftvollen Dynamik, die man auch beim Tanzen wiederfindet.

Die Ausstellung „Move!“ von Esther Haase ist vom 4. März bis 24. Juli 2021 in der Leica Galerie in Düsseldorf, Königsallee 60, zu bestaunen. Sie hat immer Montag bis Samstag von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.


Anzeige