Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Heizbare Fotoweste

Cooph Heatable Photo Vest

Cooph bietet Kleidung für Fotografen an, die sowohl durch schickes Design als auch hohe Funktionalität auffallen. Jüngstes Beispiel ist eine Neuinterpretation der klassischen Fotoweste, denn die neue Cooph Heatable Photo Vest ist sogar beheizbar. Dafür kooperierte Cooph mit Therm-IC und damit dem global führenden Hersteller von beheizbaren Textilien.

Die mit Schafwolle isolierte Weste ist in zwei Farbstilen erhältlich: black/anthrazite und navy/anthratzite. Große Taschen nehmen viel Fotozubehör auf. Das integrierte Heizsystem wärmt die Hände in den Seitentaschen, zudem sorgt für für angenehme Temperaturen im Nieren-, Rücken- und Bauchbereich. Es wird von einem Fünf-Volt-Akku mit einer Kapazität von 5.200 Milliamperestunden betrieben und hält bis zu fünf Stunden warm.

Die Weste kann auch mit dem Bluetooth-Adapter von Therm-IC kombiniert werden. Dann lässt sich das Heizsystem mit dem Smartphone fernsteuern oder sogar automatisch regeln: Abhängig davon, ob sich der Fotograf viel oder wenig bewegt, wird die Heizleistung entsprechend angepasst.

Die Weste ist ab sofort über cooph.com erhältlich und kostet 299 Euro. Gemeinsam mit dem Therm-IC Bundle wird sie für 389 Euro angeboten.


store.cooph.com


Anzeige