Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Hoocap unterstützt jetzt mehr Objektive

Kombination aus Schutzdeckel und Streulichtblende

Die „Hoocap“ des Aachener Anbieters SBD Trade UG ist eine überraschend simple wie praktische Lösung. Sie kann wie ein klassischer Schutzdeckel auf ein Objektiv gesetzt werden, verbleibt aber beim Fotografieren auf der Linse, weil sich die zwei Flügel ihres Deckels zu einer Streulichtblende auffalten lassen und somit die zweite Funktion der Hoocap bilden.

 

Die bereits mit dem „reddot design award“ ausgezeichnete Lösung ist jetzt für eine Reihe weiterer Objektive erhältlich. Die Modellreihe R8277 wurde für größere Spiegelreflexkameras entwickelt, während die Hoocap SH-49A für zwei Objektive der Sony-NEX-Systemkameras gedacht ist.

Insgesamt stehen so Schutzdeckelstreulichtblenden etwa für die Objektive Canon EF-S 17-55mm f/2.8 IS USM, Canon EF 24-105mm F4L IS USM, Leica Summarit-S 70mm F2.5 ASPH, Nikon AF-S Nikkor 24-70mm F2.8G ED, Panasonic Lumix G Vario 14-42mm F3.5-5.6 ASPH, Sony SEL-1855 E18-55 mm F3,5-5,6 und viele andere zur Verfügung.

 

Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt knapp 30 Euro für die kleineren Modellreihen und etwa 40 Euro für die großen SLR-Objektive.

 


Anzeige