Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Im November gibt es dort fasznierende Bilderschauen

Weitsicht-Festival 2015 in Darmstadt

Vom 13. bis 15. November steht Darmstadt im Zeichen des „Weitsicht Festivals“. Hochkarätige Multivisions-Reportagen von zum Beispiel Carsten Peter und Dieter Glogowski laden mit faszinierenden Fotos dazu ein, fremde Kulturen kennenzulernen. Das Festival beginnt am Freitagabend mit dem Vortrag „Planet Wüste“ von Michael Martin, der das ewige Eis der Polarregionen ebenso wie die heißen, trockenen Wüsten dieser Erde mit seiner Kamera besucht hat und neben atemberaubenden Naturschauspielen auch verblüffende Anpassungsleistungen von Pflanzen, Tieren und Menschen in diesen Extremzonen in Bildern festgehalten hat. Seine Fotos werden auf einer beeindruckenden Leinwand mit einer Größe von 5 mal 15 Metern präsentiert.

Parallel zu den Vorträgen findet die FARO-Messe im Foyer des darmstadtiums statt. Über 100 Aussteller und Organisatoren zeigen alles rund um F-otografie, A-dventure, R-eisen und O-utdoor.

Den Abschluss bildet am Sonntagabend die Multivisionsschau „Im Licht der Berge“ von Alexander Huber, aus der das hier gezeigte Bild stammt.

Informationen und der Online-Ticket-Verkauf für die Veranstaltungen des Weitsicht-Festivals sind über den unten aufgeführten Link erreichbar.

 


Anzeige