Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Interview

Fotolegende Lucien Clergue berichtet in FotoTV

Die Bedeutung von Lucien Clergue lässt sich daran ablesen, dass er eines der größten und anerkanntesten Fotofestivals in Europa gegründet hat: das “Rencontres Internationales de la Photographie". Außerdem fotografierte er oft Pablo Picasso, der seine Aufnahmen sehr schätzte.

Der renommierte Foto- und Videokünstler spricht im WebTV-Sender „FotoTV“ über seine Arbeit. Das Team traf ihn am Strand in der Nähe von Arles in Südfrankreicher vor Ort mit Model Natalia, als er an Aufnahmen für ein Akt-Portfolio arbeitete. Laut Clergue seien die Aufnahmen im Meer jedes Mal wieder eine Inspiration für ihn und er hoffe, dass dies im Film deutlich werde.

De Film ist der 1000. Beitrag im Sortiment von Foto TV. Gegen eine geringe Gebühr erhält man unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte: auf Lehrfilme, Künstlerporträts und mehr. Mit den FotoTV.News hat der Sender 2009 eine kostenfreie Nachrichtensendung über Fotografie ins Leben gerufen. Ein weiteres Format ist FotoTV.Tech, in dem technologische Aspekte der Fotografie im Fokus stehen und in Expertengesprächen neuartige Produkte vorgestellt werden.

 


Anzeige