Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Korrekte Farben, Makro und Einsteiger

Workshops bei bauerfoto

Bereits in den ersten Monaten des neuen Jahres startet bauerfoto neue Workshops. Den Anfang macht der Kurs „Farbmanagement mit Dirk Ewald“, bei dem der Farbspezialist vom 17. bis 18. Februar 2018 zeigt, wie man einen farbgetreuen Workflow durch Kamera-, Monitor- und Druckerkalibrierung erreicht. Maximal sechs Teilnehmer können für jeweils 299 Euro die Arbeit mit Datacolor-Systemen wie etwa dem „Spyder5ELITE+“ erlernen und dabei auch mit ihrem eigenen Laptops/PCs arbeiten.

Die „Grundlagen der Fotografie“ erläutert Harald Bauer selbst vom 10. bis 11. März 2018. Die Zielgruppe sind Foto-Anfänger und Einsteiger, aber auch Fortgeschrittene, die ihr Wissen auffrischen und erweitern möchten. Dieser Workshop ist für minimal vier und maximal acht Teilnehmer konzipiert. Die Kursgebühr beträgt 329 Euro.

„Kreative Makrofotografie mit Ines Mondon“ steht im Mittelpunkt eines Workshops, der dann vom 21. bis 22. April 2018 stattfindet. Hier können mindestens sechs Personen erfahren, wie man besondere Perspektiven, außergewöhnliches Licht, Schärfeverläufe, Gegenlicht und Reflexe bei der Fotografie kleiner Dinge kreativ nutzt. Der Workshop wird sich passend zum Datum natürlich vor allen Dingen mit Frühlingsmotiven aus der Natur befassen und für 349 Euro angeboten.

Die genannten Workshops finden in Hassenroth (Höchst im Odenwald) statt.


Anzeige