Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Leica Oskar Barnack Award 2019

Mustafah Abdulaziz gewinnt mit „Water“

Die Preisträger des diesjährigen Leica Oskar Barnack Awards stehen fest. Der Amerikaner Mustafah Abdulaziz konnte die fünfköpfige Jury mit seiner Serie „Water“ überzeugen. Für sein Langzeitprojekt war der Fotograf acht Jahre lang auf der Welt unterwegs und verdeutlicht in seinen Bildern, wie Menschen mit der Natur interagieren und was dies für die Zivilisation und Zukunft bedeutet.

In der Kategorie der Leica Oskar Barnack Award Newcomer bis zu einem Alter von 28 Jahren wird die deutsche Fotografin Nanna Heitmann für ihre Serie „Hiding from Baba Yaga“ belohnt. Sie folgte dem Jenissei, einem der längsten Ströme der Erde in Sibirien.

Die Gewinner und Finalisten des Leica Oskar Barnack Awards 2019 werden am 25. September in einer feierlichen Zeremonie in Berlin ausgezeichnet. Dort startet in der Neuen Schule für Fotografie dann auch eine große Ausstellung der ausgezeichneten Fotos, die bis 25. Oktober 2019 zu sehen sein wird.


Anzeige