Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Software  

Magix Movie Edit Touch für Android-Systeme

Videoschnitt per Fingerzeig

Videoschnitt auf dem Tablet-Computer oder dem Smartphone? Das funktioniert durchaus, denn die kleinen Mobilgeräte liefern inzwischen ja selbst 4K-Videos, während Full-HD fast schon „Standard von gestern“ ist und verfügen über eine erstaunliche Rechenleistung. Aus diesem Grund bietet Magix mit „Movie Edit Touch“ eine Videoschnitt-App an, die bislang für Windows 8 erhältlich und als Ergänzung der Windows-Software "Video Deluxe" erhältlich war, nun aber auch als Android-Version auf den Markt kommt.

Schon der Name der Software verdeutlicht, dass die Bedienung dieser App bevorzugt durch mit Gestensteuerungen auf dem berührungsempfindlichen Monitor erfolgt. Mit Movie Edit Touch lassen sich Video-Clips in die gewünschte Reihenfolge bringen, Farb- und Kontraständerungen an ihnen vornehmen, Übergangseffekte verwenden, Texte als Titel einblenden, Musik und Kommentar unterlegen und vieles mehr.

Der volle Funktionsumfang inklusive etwa der Full-HD-Ausgabe ist der Premium-Version vorbehalten, die aber mit einem Preis von 1,99 Euro durchaus in einem überschaubaren Kostenrahmen bleibt. Zusätzlich ist eine kostenlose Variante verfügbar, deren Leistungsumfang deutlich eingeschränkt ist.

 


Anzeige