Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Menschen und Fotos im Hotel

Hotel Stone als neuer Ausstellungsort in Zingst

Das Umweltfotofestival horizonte zingst findet zwar erst vom 25. Mai bis zum 2. Juni 2019 statt, doch bereits jetzt lohnt sich für Fotografen der Besuch an der Ostsee. Im Hotel Stone in Zingst hat nämlich der Inhaber Florian Schmidt eine ungewöhnliche Attraktion geschaffen: In aufwendiger Gestaltung wurde im Untergeschoss eine Fotogalerie etabliert. Die Fotografie Zingst hat ein ganzjähriges Konzept präsentiert, um die Galerie „Stone“ mit sehenswerten Ausstellungen auszustatten.

Die Galerie „Stone“ soll dabei im breiten Spektrum der Ausstellungsaktivitäten der Fotografie in Zingst eine besondere Rolle spielen. Klaus Tiedge, Kurator der Fotografie Zingst, verdeutlicht ihren Stellenwert im Galeriekonzept: „In der gesamten Bandbreite zwischen Kommunikation und Kunst fällt diesem besonderen Schauplatz die Rolle zu, möglichst viel Raum für freie künstlerische Arbeiten zu bieten.“

Den Auftakt bildet die derzeitige Ausstellung „Versuche gegen das Abbild“ der norddeutschen Fotokünstlerin Sandra Bergemann. Die Ausstellung kann als wegweisend für das Jahresprogramm 2019 gelten. Es werden Führungen am 19. Januar 2019 und am 16. Februar 2019 jeweils um 11 Uhr angeboten.

Vom 15. Februar bis 30. April 2019 werden Bilder des BFF-Fotografen Nick Frank in den neuen Ausstellungsräumen zu sehen sein. Der 40-Jährige, dessen Studio sich in München befindet, kann sowohl Auszeichnungen seiner früheren Tätigkeit als Creative Director als auch seiner aktuellen Beschäftigung als gefragter Fotograf aufweisen. Sein Fokus liegt auf künstlerischen Aufnahmen aus dem Bereich der Architektur.


Anzeige