Die Wellen-Bilder des Australiers Ray Collins als Open-Air-Ausstellung am Strand erwiesen sich als echter Publikumsmagnet. (Foto: Anke Großklaß)
Neuer BFF Förderpreis 2018 - Volker Crone - „Vom Ende der Dunkelheit“
Das Projekt des Künstlerkollektivs „Captain Boomer“ soll auf das Umweltfotofestival mit seinen Themen zum Klimawandel, der Plastikvermüllung in den Meeren, deren Folgen und den sichtbaren Naturveränderungen aufmerksam machen.
Olympus präsentiert in Zingst die Sieger des Wettbewerbs „Licht & Schatten“. Den ersten Platz konnte Matthias Clausen mit seiner Physalis-Aufnahme für sich gewinnen.
„Gestaltung in Bild und Print“ im Rahmen der „Master-Workshops“ in Zingst.
Fotografen können eine eigene Ausstellung in Zingst gewinnen
Tim Flach zeigt seine Fotos bedrohter Tierarten. In Gefahr – Hyacinth Macaw ©Tim Flach
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mit dem Bild „Recycling I“ gewann Stefan Arand den Epson-Digigraphie-Wettbewerb im Frühjahr. Dieses Werk wird nun in der Einzelausstellung „Forgotten Places“ zu sehen sein. Foto: Rolf Retzlaff
Wettbewerb „Licht und Schatten“ von Olympus und „horizonte Zingst“
Neuer BFF-Förderpreis