Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Messe-Fotofestival bereits im fünften Jahr

Photo+Adventure 2018

Die Photo+Adventure 2018 bietet auch im fünften Jahr ihres Bestehens ein umfangreiches Programm. Am 9. und 10. Juni 2018 startet das Messe-Festival im Landschaftspark Duisburg-Nord und wird mit rund 130 Ausstellern und Marken alles zeigen, was man für Fotografie nicht nur im Outdoor-Bereich benötigt. Wer seine Fotografie-Kenntnisse vertiefen möchte, kann zudem an Workshops, Seminaren und Foto-Walks teilnehmen. Themen sind in diesem Jahr unter anderem „Automotive im Studio“, „Bewegung, die bewegt“ und „Abenteuer Storytelling“.

Erstmals als Photo+Adventure-Referntin ist Laura Helena Rubahn mit einem Workshop zur „Fantasy- und Beauty-Fotografie“ dabei. Sie fügt sich damit nahtlos ein in die Runde namhafter Fotografen wie Pavel Kaplun, Firat Bagdu oder Thomas Adorff, die weitere Kurse anbieten.

Insgesamt wird es neben der Messe noch 40 Workshops, 15 Seminare sowie verschiedene Foto-Walks auf der Photo+Adventure 2018 geben. Hinzu kommt am Samstagabend eine große Multivisionsshow, die dieses Jahr in das Partnerland Texas führt. Wer lieber ganz auf eigene Faust auf große Tour geht, findet bei Ausstellern wie zum Beispiel Campwerk alles, was man für ein prickelndes Outdoor-Abenteuer benötigt.

Der Eintritt zur Messe kostet an der Tageskasse 12 Euro beziehungsweise 8/10 Euro mit Ermäßigung. Workshops kann man ab 75 Euro unter shop.photoadventure.eu buchen, Seminare sind ab 5 Euro erhältlich. Mehr Infos gibt es unter www.photoadventure.eu


Anzeige