Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Mit Olaf Unverzart über die Alpen

Dem weißen Panda auf die Spur

Die Galerie Jordanow präsentiert vom 11. September bis 24. Oktober 2015 zwei Fotoserien von Olaf Unverzart. Passend zur Urlaubszeit gewähren sie einen außergewöhnlichen Blick auf die Alpenpässe und ihre Straßen.

Die Fotoserie "The Line" wird bereits aus sportlichen Gründen alle interessieren, die mit dem Auto oder Fahrrad die Berge bezwungen haben. Sie wissen, dass jede Kurve ihre Ideallinie hat, mit der man sie nehmen kann. Der Fotograf Olaf Unverzart markierte sie mit Klebeband und lichtete das Ergebnis ab. Im Ergebnis finden sich im grauen Gestein die Spuren menschlicher Hartnäckigkeit und Risikobereitschaft. Unverzart weiß, wovon er spricht, da er viele der Alpenpässe in Italien, Österreich, der Schweiz und Frankreich selbst mit dem Rad abfuhr.

Die Fotos von “The White Panda” entstanden 2014, während Unverzart ein Stipendium in der Villa Massimo in Rom ausschöpfte. Im selben Jahr übernahm der größte italienische Autobauer Fiat den Chrysler Konzern und kehrte seinem Stammsitz in Turin den Rücken. Doch die Marke ist nach wie vor ebenso tief in der italienischen Psyche verankert wie der Mercedes bei den Deutschen oder der Citroen bei den Franzosen. Insbesondere das Fiat-Modell "Panda" (gebaut von 1980 bis 2003) ist noch heute im ländlichen Italien oft zu sehen. Wegen der sommerlichen Hitze wurde er meist in Weiß bestellt. Unverzart lichtet den "Panda" in seinem natürlichen Habitat ab, in bergigen Landschaften und alten Dörfern.

 

Bild: Col del Nivolet

 


Anzeige