Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Photo+Adventure setzt neues Glanzlicht

Hoch hinaus

Vom 13. bis 15. Juni 2014 können Fotografen die Messe "Photo+Adventure" im Landschaftspark Duisburg-Nord besuchen. Dort finden sie nicht nur alles rund um die Themen Fotografie, Reise und Outdoor, sondern können auch selbst aktiv werden, etwa im Klettergarten oder Tauchbecken. Wem das zu abenteuerlich ist, darf anderen dabei zuschauen, wie sie sich in Wagnisse stürzen.

Als neues Glanzlicht steigt Bernhard Witz empor. Er führt vor, was früher Seiltanz hieß und heute Slackline genannt wird. In der extrem luftigen Variante bezeichnet man es als Highline. Vor der Kulisse des alten Hüttenwerks balanciert er in 50 Metern Höhe zwischen dem Hochofen 5 und den Winderhitzern im Landschaftspark Duisburg-Nord. Mehrmals täglich wird er die rund 25 Meter lange Strecke überwinden. Der 32-jährige Schweizer hat unter anderem die Trollwand in Norwegen (1.500 Meter Fallhöhe) sowie den Eiger Pilz mit 1.000 Metern Fallhöhe bezwungen.

Daneben präsentieren sich in der Messehalle über 130 Aussteller und Marken. Multivisionshows und Live-Reportagen bekannter Fotografen befeuern das Reisefieber und entführen die Besucher zu den Berggorillas Ugandas, nach Bhutan oder Island. Die über 100 Programmpunkte, zahlreichen Outdoor-Attraktionen und ein buntes Kinderprogramm soll die ganze Familie unterhalten.

Bild: Henning Maier-Jantzen

 


Anzeige