Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Preisverleihung in Osnabrück

Ausstellung des Felix-Schoeller-Awards bis Januar 2014

Am 13. Oktober 2013 wurde im Kulturgeschichtlichen Museum Osnabrück erstmals einer der am höchsten dotierten Fotopreise Deutschlands verliehen. Der vom Spezialpapier­hersteller Felix Schoeller Group ausgeschriebene Award richtete sich an Berufsfotografen, Fotokünstler und den fotografischen Nachwuchs. An der Konzeption des Awards und der Realisierung der Veranstaltung war Vogelsänger Media maßgeblich beteiligt.

Die Jury des Wettbewerbs unter dem Vorsitz des Fotografen Michael Dannemann und des CEOs der Felix Schoeller Group, Dr. Bernhard Klofat, kürte das Bild „Ganz nah dran“ von Peter Schulte zum Gesamtsieger.

Nach der Preisverleihung im Oktober bleibt die zeitgleich eröffnete Ausstellung der Fotografien von Gewinnern und Nominierten noch bis zum 12. Januar 2014 in Osnabrück geöffnet. Der nächste Felix Schoeller Photo Award wird 2015 verliehen.

 

Bild: Peter Schulte "Ganz nah dran"

 


Anzeige