Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Schirmherr Bundesminister Dr. Gerd Müller

4. Oberstdorfer Fotogipfel im Juni 2016

Der Oberstdorfer Fotogipfel wird zwar erst vom 9. bis 14. Juni 2016 stattfinden, aber er wirft bereits seine Schatten voraus. Schirmherr der Veranstaltung, die dieses Jahr zum 4. Mal stattfindet, wird Dr. Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung sein. Sein Ministerium übernimmt die Partnerschaft für die Outdoor-Fotodokumentation, die unter anderem die Serie „Auf der Flucht“ des vielfach prämierten Fotografen Maciek Nabrdalik zeigt. Das diesjährige Festival-Thema „Mensch“ lässt dabei bewusst viel Platz für Interpretationen der Installationen, die spektakulär im Großformat an verschiedenen Locations in Szene gesetzt werden. Als fotografischen Schirmherrn konnte Kurator Christian Popkes in diesem Jahr den mehrfach ausgezeichneten und international renommierten Porträt- und Werbefotografen Anatol Kotte aus Hamburg gewinnen.

Neben elf weiteren Ausstellungen wird es wieder ein breitgefächertes Workshop- und Exkursionsprogramm geben. Die Auswahl reicht von Touren mit dem Kletterprofi Heinz Zak über Porträtfotografie mit Götz Schleser oder Oliver Hadji bis hin zu Bildbearbeitungskursen zu „Adobe Photoshop“ und „Adobe Lightroom“ mit Maike Jarsetz. Die Fotografin Melanie Derks wird den „Frauenworkshop Olympus PEN“ durchführen und weitere Seminarangebote gibt es von den Fotografen Eberhard Schuy, Heinz Teufel, Eckhard Krumpholz, Frank Fischer, Paul Eschbach und vielen mehr.

Das umfangreiche Workshop- und Veranstaltungsangebot kann man über die Website des 4. Oberstdorfer Fotogipfels abrufen und die Veranstaltungen bereits jetzt buchen.


Anzeige