Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Siegerfotos in der VHS Stuttgart zu sehen

Ausstellung: Alter(n) im Foto

„Neue Bilder vom Alter(n)“ heißt eine Sammelausstellung, die auf einem offenen Wettbewerb der nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina basiert. Der im Jahr 2009 durchgeführte Fotowettbewerb forderte dazu auf, neue Bilder mit gesellschaftlichen und persönlichen Vorstellungen vom Alter(n) einzureichen.

Von der Resonanz waren die Veranstalter selbst überrascht, denn erstens wurden über 400 Fotos eingereicht und zweitens waren diese von so hoher Qualität, dass die Fachjury 81 dieser Bilder für eine Ausstellung auswählte. Diese von 61 Fotografen eingesandten Siegerbilder sind vom 30. September bis 31. Oktober 2010 im 3. und 4. Obergeschoss der VHS Stuttgart zu begutachten. Sie zeigen laut Angaben des Veranstalters Bilder von beruflichen Aktivitäten oder auch der Freizeitgestaltung, wobei sich sowohl Paarbeziehungen als auch familiäre Bindungen als wichtige Facetten des Alterns herausstellen.

Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina betont, dass die gewonnenen Jahre am Lebensende eine Chance für jeden Einzelnen und uns alle sind. Um sie zu realisieren, müssen wir jedoch die Bilder in unseren Köpfen, die Welt der Arbeit und des Lernens, die Kommunen und das Zusammenleben umgestalten. Dies ist Ergebnis einer mehrjährigen Untersuchung zum „Altern in Deutschland“, die 2009 abgeschlossen wurde und in deren Zusammenhang der Wettbewerb stand.

Das abgebildete Foto zeigt eine Aufnahme, die von dem Fotografen Franz-Xaver Ochsenreiter stammt.

 


Anzeige