Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Spikes und mehr

„Adventure Tripod“ von pakpod

Enjoyyourcamera.com bietet mit dem „pakpod“ ein universell einsetzbares Stativ für abenteuerlustige Fotografen an. Dessen Stativbeine können zum Beispiel unabhängig voneinander in Winkeln über 180 Grad verstellt werden, was ebenso wie die Stativfüße mit um 290 Grad verstellbaren „Ninja Spikes“ eine stabile Aufstellung auf praktisch jedem Untergrund erlaubt - selbst auf Eis und Schnee beziehungsweise in einem Bachlauf.

Das aus hochfestem ABS-Kunststoff gefertigte „pakpod“ ist bei einem Packmaß von nur 29 Zentimetern auf eine maximale Stativhöhe von 45 Zentimetern ausfahrbar und wiegt lediglich 440 Gramm. Die 99,99 Euro teure Lösung trägt maximal fünf Kilogramm und kann daher für Smartphones, Spiegelreflexkameras und natürlich Action-Kameras wie den GoPro-Modellen eingesetzt werden.

Wer mehr über die Outdoor-Fotografie erfahren möchte, sollte sich in der kommenden Ausgabe 6/2016 von FOTO HITS etwa über wasser- und wetterfeste Kameras informieren.


Anzeige