Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Tipps und Tricks vom Profi

Herbert Piel lädt zum Gespräch

Allen Street-, Reportage- und Dokumentarfotografen gibt der Profi Herbert Piel die Möglichkeit, aus seinen umfangreichen Kenntnissen zu schöpfen. Piel berichtete aus Krisengebieten und vom politischen Parkett, er arbeitet für Bildagenturen wie Reuters, Associated Press und die Deutsche Presse-Agentur sowie Magazine wie Stern, Bunte und Spiegel. Dazu ist er Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Photographie und lehrt in Leicas „Masterclass Akademie".

Die Tipps und Tricks vermittelt Piel in privater Atmosphäre in vier lockeren Gesprächsstunden. Hier darf man alles fragen, von technischen Lösungen über Karriereempfehlungen bis zu seinen Begegnungen mit Thomas Höpker, Elliot Erwitt, Nik Ut oder Paolo Pellegrin.

Die persönlichen Gespräche kann man als Gruppe oder einzeln buchen. Bei maximal fünf Teilnehmern sind 225 Euro pro Person zu bezahlen. Einzelgespräche kosten eine Seminargebühr von 475 Euro.


Anzeige