Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Sunbounce

Neue Workshops und Preisnachlässe

Sunbounce erweitert sein Workshop-Programm um die Reihe "Photo und Lighting Workshops", die das Unternehmen gemeinsam mit dem Autor und Diplom-Designer Eib Eibelshäuser durchführt. Durch das Zusammenspiel von Technik und Gestaltung soll die eigene Lichtwahrnehmung weiterentwickelt werden.

 

Das Kursangebot richtet sich im Grundkurs an Anfänger, zudem gibt es einen Aufbaukurs für Fortgeschrittene und Profis. Gezeigt wird dabei die Lichtgestaltung mit den Sunbounce-Reflektoren wie der Bounce-Wall, dem Sun-Bouncer Mini und dem Sun-Bouncer Pro.

Der Start der Workshop-Reihe ist am 22. März 2014 im Firmensitz von Sunbounce in Egestorf bei Hamburg. Die Fotokurse werden in verschiedenen Städten in Deutschland angeboten, unter anderem am 23. März 2014 in Berlin, am 5. April 2014 in Düsseldorf, am 6. April 2014 in Frankfurt am Main, am 12. April 2014 in München und am 13. April 2014 in Stuttgart.

Wer sich noch die passende Ausrüstung für die Workshops zulegen möchte, der hat noch bis zum 28. Februar 2014 die Möglichkeit im Onlineshop unter www.sunbounce.com/outlet von Sunbounce einen Preisnachlass auf Waren, die einen Schönheitsmangel haben, zu erhalten. Die Mängel können beispielsweise Flecken, Web-, Näh- oder Beschichtungsfehler sein, die aber die Funktion des Produkts nicht beeinträchtigen. So gibt es derzeit beispielsweise Einzelteile wie den Sun-Mover Silver/White für 49 statt für 79 Euro oder als Zebra/White-Ausführung für 59 statt für 89 Euro. Auf die Ware wird wie gewohnt Garantie gegeben, ausgenommen ist natürlich der Mangel, der zur Preisreduzierung führt.



Weitere Informationen zu den "Photo und Lighting Workshops" und eine Buchungsmöglichkeit gibt es unter unten stehendem Link. Die Teilnahmegebühr beträgt je nach Kurs zwischen 85 und 125. Wer sowohl einen Grundkurs als auch einen Aufbaukurs besuchen möchte, muss 190 Euro bezahlen.


Anzeige