Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

TV-Tipp: Historische Fotografien

1870/71 – Fotografien eines vergessenen Krieges

Mit die frühesten Kriegsfotografien entstanden im Deutsch-Französischen Krieg von 1870/71. Die Dokumentation „1870/71 – Fotografien eines vergessenen Krieges“ zeigt anlässlich des 150. Jahrestags erstmals zahlreiche dieser bislang kaum bekannten Bilddokumente, die der Bildwissenschaftler und Kunsthistoriker Paul Mellenthin in jahrelanger Arbeit auf der ganzen Welt aufgespürt hat.

arte, 18. August 2020, 22.55 Uhr


Anzeige