Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

TV-Tipp

In der Mitte ein Feuer

Fotograf Gernot Gleiss macht sich für „In der Mitte ein Feuer“ auf zu den Tuwa, die mit ihren Rinderherden im Norden der Mongolei leben – es handelt sich heute um nur noch etwa 40 Familien. Dabei trifft er Galsan Tschinag, einen Autor, Schamanen und Stammesfürst, der an der Wiederaufforstung der Mongolei arbeitet.

3sat, 12. November 2020, 15.30 Uhr


Anzeige