Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Vortrags-Highlight beim adf-Symposium "Moving Images"

Als Fotograf Musikvideos filmen

Im Rahmen des adf-Symposiums "Moving Images" im Kölner Congress-Centrum Ost gibt es am 25. September ab 11.15 Uhr einen einstündigen Vortrag von Thomas Rusch zum Thema "Musikvideos filmen - als Fotograf". Bei rechtzeitiger Anmeldung ist die Teilnahme am Symposium kostenfrei.

 

In seinem Vortrag veranschaulicht Rusch am Beispiel eines Musikvideos seine Herangehensweise und thematisiert die Möglichkeiten, Überraschungen und Probleme, auf die Fotografen in der Welt der bewegten Bilder treffen.

Thomas Rusch arbeitet seit 20 Jahren als freier Fotograf für internationale Magazine und hat Werbekampagnen für Nars, Ray Ban, Bündnis 90/Die Grünen realisiert. Der auf Beauty- und Portraitaufnahmen spezialisierte Fotograf ist bekannt für sehr nahe, persönliche und perfektionistische Bilder. Zunehmend beschäftigt er sich mit dem Thema Film.

 


Anzeige