Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Weltbeste Naturaufnahmen

Die Wildlife Photographers of the Year weilen in Münster

Zum 54. Mal zeichnete das britische Natural History Museum 2018 atemberaubende Naturaufnahmen aus aller Welt mit dem begehrten „Wildlife Photographer of the Year“-Preis aus. Aus 45.000 Einsendungen wählte die Jury die besten aus. Die Werke der Preisträger sind noch bis zum 31. März 2019 zum siebten Mal in Folge im Westfälischen Pferdemuseum im Allwetterzoo Münster zu sehen. Die Ausstellung ist in 19 Kategorien aufgeteilt, die von Unterwasserwelten bis Schwarz-Weiß-Aufnahmen reichen. 


Anzeige