Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Workshop- und Seminar-„Zwischenspiel“

„Photo+Adventure Intermezzo“ im November 2015

Eigentlich steht die nächste „Photo+Adventure“ im Landschaftspark Duisburg-Nord erst im Juni 2016 wieder an. Wem das zu lange erscheint, der hat am Samstag, dem 7. November 2015, die Gelegenheit zu einem „Intermezzo“. Unter dieser Bezeichnung „Photo+Adventure Intermezzo“ bietet der Veranstalter an diesem Tag erneut drei der beliebtesten Workshops aus der Sommer-Veranstaltung 2015 an.

 

Die Veranstaltung startet bereits am Abend zuvor mit dem Workshop „Lightpainting für Anfänger“, den das Künstlerduo ZOLAQ bestehend aus Jenja Ospanov und Olaf Schieche durchführt. „Lightpainting für Fortgeschrittene“ wird dann am eigentlichen Veranstaltungstag um 16:30 Uhr angeboten. Daneben wird es auch einen „Bastelkurs“ zum Thema Lichtkunst geben und der Fotograf Olaf Brehmer den Workshop „Langzeitbelichtung bei Nacht“ durchführen.

 

Am Samstagvormittag startet um 11 Uhr das Seminar „Unterschiede zwischen Studio- und Systemblitz“ von Jochen Kohl. Daran schließt sich sein Workshop „Flashdance“ um 15 Uhr inhaltlich quasi nahtlos an.

 

Die Tickets für die Seminare und Workshops sind über den Online-Shop von Photo+Adventure bereits jetzt erhältlich.

 


Anzeige