Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Worpswede im Vorbereitungs-Endspurt

Raw 2016: Fotofestival rückt näher

Die Vorbereitungen für das erste große Fotofestival in Worpswede gehen in die letzte Runde. In dem bekannten Künstlerort nördlich von Bremen werden vom 17. September bis 16. Oktober 2016 vier anspruchsvolle Ausstellungen mit 14 renommierten Fotografen sowie ein breites Rahmenprogramm mit Vorträgen, Filmen und Workshops rund um die zeitgenössische Fotografie stattfinden.

Für die Ausstellungen hat der künstlerische Leiter des Festivals, Rüdiger Lubricht, Fotografinnen und Fotografen aus Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Köln und Weimar eingeladen. Mit dabei: Andreas Bohnhoff, Stefan Finger, Joachim Gies, Insa Cathérine Hagemann, Thomas Hellmann, Christine Henke, Robin Hisch, Michael Jungblut, Andreas Meichsner, Kay Michalak, Sonja Och, Jochen Stoss, Sven Völker und Roland Wehking.

Begleitet werden die Hauptausstellungen von der Reihe „Lokale Fotografie an lokalen Orten“, in der Worpsweder Fotokünstler ihre aktuellen Arbeiten zeigen. „Wir möchten, dass der ganze Künstlerort während des Festivals in Fotografie gekleidet und sie dort aktiv gelebt wird“, betont Jürgen Strasser, Projektleiter des Raw Photofestivals Worpswede 2016.


Anzeige