Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Zeiss Photography Award 2018

Skurriles aus Dubai

Nick Hannes aus Belgien gewinnt den Zeiss Photography Award 2018. Der Fotograf überzeugte die Jury mit seinen – zum Teil skurrilen – Bildern aus dem Freizeit- und Konsumleben in Dubai. Seine Fotos, die auf insgesamt fünf Reisen in den Jahren 2016 und 2017 entstanden, setzten sich gegenüber fast 90.000 anderen Beiträgen im Wettbewerb durch. Die Jury lobte den einzigartigen Charakter und die Erzählweise seiner Bilder.

Nick Hannes gewinnt damit Zeiss-Objektive im Wert von 12.000 Euro und weitere 3.000 Euro für Reisekosten eines weiteren Fotoprojekts.

Die Fotos des Gewinners aus Belgien werden gemeinsam mit neun weiteren Fotoserien der Wettbewerbs-Finalisten ab 20. April bis 6. Mai 2018 im Zuge der Sony World Photography Awards 2018-Ausstellung im Londoner Somerset House zu sehen sein.


Anzeige