Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Zeitgesichte

August-Sander-Preis ausgeschrieben

Bis 24. Januar 2020 kann jeder bis zu 40-Jährige mit anderen um den August-Sander-Preis wetteifern. Gefragt sind ausschließlich Porträts von Menschen. Der Sieger erhält 5.000 Euro, über den Gewinn entscheidet eine Jury.

Der Preis wird alle zwei Jahre verliehen. Mit ihm verbindet sich die Idee, junge zeitgenössische künstlerische Ansätze im Sinne der sachlich-konzeptuellen Fotografie zu fördern.

  • Für die Einreichung eignet sich eine schon weitgehend erarbeitete Serie mit höchstens 20 Aufnahmen.
  • Es werden nur Arbeiten zur Begutachtung herangezogen, die einer thematisch gebundenen Bildgruppe oder Sequenz folgen; Einzelaufnahmen bleiben unberücksichtigt.
  • Die vorgelegten Werke sollen bei anderen Wettbewerben noch keinen Preis erhalten haben.

Anzeige