Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Zwischenräume und Abgründe

Boris Mikhailov stellt in Baden-Baden aus

Der Ausnahmekünstler Boris Mikhailov akzeptiert kein konventionelles Selbstbild, weder dem eines unverwüstlichen Körpers noch eines gesicherten Ichs. Es hat etwas von Wahnsinn, wenn er Bilder demontiert oder Zerfall präsentiert. Hierbei reichen seine Techniken von Dokumentarfotos Obdachloser bis zu Störmustern, die er in Fernsehübertragungen von Politikerreden einbaut (siehe Abbildung). Die Ausstellung „The Space Between Us“ in der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden vereint Werkzyklen von 1965 bis heute und steht bis 9. Februar 2020 offen.


Anzeige